Kinder und Hörminderung

„Mein Kind hört schlecht!“ Diese Erkenntnis ist für viele Eltern ziemlich erschütternd. Die gute Nachricht ist aber, dass es beim heutigen Stand der Technik ebenso einfach ist, das Hören eines Kindes zu verbessern, wie mit einer Brille Fehlsichtigkeit auszugleichen.

HILFE! MEIN KIND HÖRT SCHLECHT
Viele Eltern merken früh, dass ihr Baby nicht hören kann. Wenn Neugeborene nicht auf laute Geräusche oder 5 bis 6 Monate alte Babys nicht auf ihren Namen reagieren, kann dies auf eine Hörminderung hinweisen.

Ältere Kinder mit Hörminderung stellen evtl. den Fernseher oder Computer sehr laut ein oder reagieren nicht, wenn sie angesprochen werden.

Keine Angst, es ist gar nicht schwer, die Hörminderung Ihres Kindes zu korrigieren.  Und je früher, desto besser.
MÖGLICHE ANZEICHEN FÜR HÖRMINDERUNGEN BEI KINDERN
  • Schwierigkeiten beim Verstehen von Gesprächen

  • Needing things repeated a lot

  • High volume on TV or computer

  • Difficulty following group conversations

  • Withdrawing from social situations

Kontakt

Haben Sie Fragen oder Anmerkungen an uns? Zögern Sie bitte nicht, Kontakt mit Widex aufzunehmen. Kontakt

Land wählen

Widex Hörgeräte AG

Hertistrasse 21
8304 Wallisellen
Tel.: 043 233 42 42