ENDLICH KANN ICH MEIN HÖREN SELBST IN DIE HAND NEHMEN


Carl hat mit seinen gerade einmal 48 Jahren bereits viele Erfahrungen gesammelt, besonders auf den Gebieten gutes Essen, Musik ... und Hörsysteme.

Er ist ein Mensch, der sich nicht mit dem Zweitbesten zufrieden gibt – was, wie wir gern glauben möchten, der Grund dafür ist, warum er sich für das Widex EVOKE™ Hörsystem entschieden hat.

Dies sind seine Gedanken zum Thema Hören:

In meinem Leben gibt es zwei große Lieben – neben meiner Frau natürlich. Essen und Musik. Naja, vielleicht auch drei, wenn man Wein dazu zählt, aber der gehört für mich eigentlich zum Essen dazu.

Jeder weiß, dass jedes Musikstück anders klingt. Aber auch jedes Restaurant hat seine eigene Melodie.

Ganz egal, wo ich esse oder was ich höre, ich möchte der Dirigent meines Hörerlebnisses sein.
Es war wirklich lästig, mit meinem alten Hörsystem musste ich immer wieder ins Geschäft kommen und versuchen, Probleme zu beschreiben, damit es angepasst werden konnte. 

Ich meine, wissen Sie, wie schwer es ist, einige Dinge zu beschreiben? Und es tauchen immer wieder Probleme auf.

Meine Frau und ich essen ein paar Mal die Woche auswärts und wir gehen oft auf Konzerte. Meistens Jazzkonzerte. Manchmal auch Klassik. Wenn man also auch mein Büro und unseren Freundeskreis mit berücksichtigt, gibt es viele verschiedene Arten von Geräuschen, denen ich ausgesetzt bin.

Mit EVOKE kann ich mein Hören endlich selbst in die Hand nehmen. ICH kann der Dirigent sein. Ich glaube, mein Akustiker freut sich darüber genauso sehr wie ich!

Im Ernst, jetzt nehme ich einfach mein iPhone und nehme schnell ein paar Einstellungen vor, wenn mir der Klang nicht gefällt. Es ist alles sehr intuitiv aufgebaut. Und ich habe entdeckt, dass es sich das Hörsystem auch ganz schnell selbst anpasst, auch ohne, dass ich etwas einstelle. 
NAME: Carl J.

ALTER: 48

BERUF: Finanzanalytiker

TRÄGER EINES HÖRSYSTEMS SEIT WIE VIELEN JAHREN: 3

WIE SIE BEMERKT HABEN, DASS SIE EIN HÖRSYSTEM BRAUCHEN:
Meine Frau und ich haben uns ständig um die Fernbedienung gestritten – sie wollte den Ton leiser stellen und ich lauter.

FARBE DES WIDEX EVOKE: Tech Black

LIEBSTES GERÄUSCH DRINNEN: „Darf ich Ihre Bestellung aufnehmen?“

LIEBSTES GERÄUSCH DRAUSSEN: Straßenmusik – besonders Live-Jazz

CARLS RAT

Wählen Sie das richtige Musikprogramm, die zu der Art Musik, die Sie gern hören, passt.
„Füttern“ Sie Ihr EVOKE mit jeder Menge Informationen, besonders am Anfang. So verbessern Sie nicht nur Ihr Hörerlebnis, Sie helfen damit auch anderen Benutzern von EVOKE.
Erstellen Sie eigene, personalisierte Programme für die Orte, an denen Sie sich am meisten aufhalten.

5 ANZEICHEN DAFÜR, DASS SIE EIN HÖRSYSTEM BRAUCHEN

  • Sie stellen den Fernseher lauter
  • Missverständnisse
  • Sie geben seltsame Antworten auf Fragen

  • Sie hören etwas, können aber nicht verstehen, was gesagt wird
  • Sie haben Schwierigkeiten, hohe Töne zu hören, wie das Piepen der Mikrowelle oder Vogelgezwitscher
Glauben Sie, eine Hörminderung zu haben?

Alles ist sehr
intuitiv

Ed hält sich am liebsten in der Natur auf. Aber ganz egal, wo er ist, er möchte sein Hörsystem intuitiv steuern – und es soll automatisch funktionieren. Erfahren Sie, warum.
Anna möchte keinen Moment von dem Geplapper ihrer Enkelin verpassen. Oder all die anderen Dinge, die ihr Leben bereichern. Hier erzählt sie, warum sie EVOKE trägt.
Eine wirklich intelligente Hörsystem-App überlässt Ihnen die Kontrolle.

Kontakt

Haben Sie Fragen oder Anmerkungen an uns? Zögern Sie bitte nicht, Kontakt mit Widex aufzunehmen. Kontakt

Land wählen

Widex Hörgeräte AG

Hertistrasse 21
8304 Wallisellen
Tel.: 043 233 42 42