DAS LEBEN IST ZU KURZ, UM MIT EINEM HÖRSYSTEM HERUMZUSPIELEN


Wenn Anna gerade nicht Patienten behandelt, auf Kinder aufpasst oder Zeit mit Freunden verbringt, besucht sie ganz sicher auch nicht ihren Akustiker. Anna ist stolz darauf, wie gut sie hören kann, egal, wo sie sich gerade befindet. Dies ist ihre Geschichte:

Wenn es eines gibt, das ich nicht in meinem Leben brauche, dann sind das noch mehr Termine. Ich habe nicht die Zeit oder die Lust, in eine weitere Klinik zu gehen! 
Also, ich möchte mein Hörsystem selbst einstellen können, wann immer es sein muss. Und egal wo ich bin oder was los ist, es sollte besser sofort reagieren – ob ich in diesem Moment nun etwas einstelle oder nicht.

Darum gefällt mir EVOKE. Es ist, als wüsste es, wo ich bin und welchen Klang ich dort brauche. Es merkt sich meine Vorlieben, wissen Sie? Dann passt es sich automatisch an, sodass ich alles hören kann, was wichtig ist. 

Seit meine Enkelin auf der Welt ist, helfe ich meiner Tochter, indem ich mindestens jeden Mittwoch Nachmittag auf sie aufpasse, und manchmal auch an den Wochenenden. 

Es gibt einen großen Unterschied zwischen den Geräuschen, die ich bei der Arbeit höre und der Geräuschkulisse, wenn ich in der Stadt unterwegs bin – ganz zu schweigen von den Geräuschen, die das Baby von sich gibt!

Es hört sich alles irgendwie natürlich an, und ich kann immer einzelne Stimmen hören, das ist mir sehr wichtig.

Meine Akustikerin bezeichnet EVOKE als intelligentes Hörsystem, und sie hat Recht. Ich finde, eines der intelligentesten Dinge daran ist, dass ich nicht ständig daran erinnert werde, dass sich mein Hörvermögen verschlechtert hat. Es funktioniert einfach. 

Ich habe nicht einmal das Gefühl, alt genug für ein Hörsystem zu sein. Und das Leben ist einfach zu kurz, um damit ewig herumzuspielen.
NAME: Anna Z.

ALTER: 61

BERUF: Physiotherapeutin

TRÄGER EINES HÖRSYSTEMS SEIT WIE VIELEN JAHREN: 1

WIE SIE BEMERKT HABEN, DASS SIE EIN HÖRSYSTEM BRAUCHEN:
Es fiel mir immer schwerer, zu hören, was meine Patienten sagen – besonders bei Frauen und Kindern.

FARBE DES WIDEX EVOKE: Silver Grey

LIEBSTES GERÄUSCH DRINNEN: Wie meine kleine Enkeltochter „redet“

LIEBSTES GERÄUSCH DRAUSSEN: Das Signal, wenn die U-Bahn abfährt – und ich mich noch nicht keuchen höre

ANNAS RAT

Man muss sich mit der Tatsache abfinden, dass man sich jung fühlen kann und trotzdem ein Hörsystem braucht.
Nehmen Sie sich 5 Minuten Zeit und erfahren Sie, wie Sie EVOKE selbst steuern – das ist es wert.
Arbeiten Sie nicht zu viel. Ehe sie sich versehen, sind Ihre Enkelkinder groß.

5 ANZEICHEN DAFÜR, DASS SIE EIN HÖRSYSTEM BRAUCHEN

  • Sie stellen den Fernseher lauter
  • Missverständnisse
  • Sie geben seltsame Antworten auf Fragen

  • Sie hören etwas, können aber nicht verstehen, was gesagt wird
  • Sie haben Schwierigkeiten, hohe Töne zu hören, wie das Piepen der Mikrowelle oder Vogelgezwitscher
Glauben Sie, eine Hörminderung zu haben?

Es merkt sich meine Vorlieben

Ed hält sich am liebsten in der Natur auf. Aber ganz egal, wo er ist, er möchte sein Hörsystem intuitiv steuern – und es soll automatisch funktionieren. Erfahren Sie, warum.
Geschäftige Tage werden zu belebten Nächten für Carl, einen Liebhaber von gutem Essen und toller Musik. Nachdem er viele Hörsysteme ausprobiert hat, ist er nun endlich glücklich. Erfahren Sie mehr.
Eine wirklich intelligente Hörsystem-App überlässt Ihnen die Kontrolle.

Kontakt

Haben Sie Fragen oder Anmerkungen an uns? Zögern Sie bitte nicht, Kontakt mit Widex aufzunehmen. Kontakt

Land wählen

Widex Hörgeräte AG

Hertistrasse 21
8304 Wallisellen
Tel.: 043 233 42 42